Interview Josef Mühlbauer & Utta Isop

Sehr geehrte Kolleg*innen,

 

herzlich darf ich Sie auf das neue Interview von Josef Mühlbauer und mir aufmerksam machen:

Die These kurz gefasst: “Ein geloster Arbeitsplatz und zeitlich geloste Delegierte in der Regierung verändern die Arbeitsteilung zu Hause und die Eigentumsverhältnisse.”

Philosophin MMag.a* Utta Isop über Queerfeminismus, Geschlechterbasisdemokratie, Utopien und Kritik
https://youtu.be/qT4AFbKiIx8
https://www.youtube.com/watch?v=qT4AFbKiIx8&fbclid=IwAR1ComdyqQzFA7wWxQNxs66UhFuZZ_5VHpof5ZDN6RTVaxCy1HMs4m5-hl0

“Das Interview mit der Philosophin Utta Isop von der Alpen Adria Universität Klagenfurt war sehr spannend. Hab viel dazu gelernt. Unsere Themen waren Geschlechterdemokratie, Losdemokratie, Formen der Subjektivierung, Macht- und Herrschaftsverhältnisse.

#anarchafeminism #anarchie #anarchy #gewerkschaft #politikwissenschaft #wien #feminismus #kapitalismus #egalitarian #philosophie #universität #alpenadriauniversität #uttaisop #losdemokratie #demokratie #geschlechterbasisdemokratie”